Jedem seinen Fetisch oder auf was stehst Du?

Wenn ich Motorrad fahre, trage ich am liebsten meine Lederhose. Die ist bequem und fühlt sich gut an. Nein, ich trage außer Unterwäsche nichts drunter. Warum auch? Ist ja nicht so wie bei einer „Plastikhose“ dass die schubbert, und ich mir alles aufreibe und am Oberschenkel eine Allergie bekomme. Er guckt mich an: Du hast„Jedem seinen Fetisch oder auf was stehst Du?“ weiterlesen

Geschichten aus dem Leben

Um Dinge loszuwerden gibt es eine super Plattform: ebay Kleinanzeigen. Also habe ich kleines Schäfchen nicht passende Klamotten, Computerzubehör, Sitzsäcke, usw. fotografiert und für kleines Geld da eingestellt. Schließlich habe auch ich einiges an Einrichtungsgegenständen über ebay kostengünstig erworben. Nichts ahnend, dass Klamotten, ganz besonders Schuhe, vielleicht einem bestimmten Klientel als Fetisch dient. Ja, manchmal„Geschichten aus dem Leben“ weiterlesen

Interview mit Michel dem neuen Gastautoren

hier gehts zur Vorstellung des neuen Gastautoren Michel. Vielleicht hast Du schon gesehen, dass es einen neuen Reiter gibt mit dem Titel Gastautoren. Hier veröffentlichen Blogger Artikel zum Thema bzw. posten Geschichten usw. Bisher gibt es nur Michel. Aber wenn auch Du Dich angesprochen fühlst, etwas für den Blog schreiben möchtest, dann würde ich mich„Interview mit Michel dem neuen Gastautoren“ weiterlesen

Bist Du schon am Boden oder bist Du Bottom?

„Ich bin ein kleines, dreckiges Miststück und ich habe es verdient von Dir geschlagen und benutzt zu werden. Ich diene meinem Herrn gerne. Mein Platz ist knieend vor dir auf dem Boden mit nach oben gerichtetem Blick. Hoffnungsvoll wartend was mein Herr von mir verlangt. Jede Dienstleistung werde ich mit Freuden tun. Ich bin Bottom“„Bist Du schon am Boden oder bist Du Bottom?“ weiterlesen

B wie bisexuell

Das hier wird ein Herzensthema. Denn die sexuelle Orientierung spielt in jeder Altersklasse und in jeder Gesellschaftsschicht eine sehr große Rolle. Wer mit wem wie Sex hat, bewegt die Gemüter. Schon immer. Dabei sollte es das Natürlichste auf der Welt sein. Ist es aber nicht. Entweder es wird offen darüber geredet und jeder tut seine„B wie bisexuell“ weiterlesen

A wie Augen verbinden

Eigentlich ist es Weihnachten, und ich hatte beschlossen, die sinnlichen Tage über auszuspannen und nicht zu bloggen. Äh Schreibfehler. Besinnliche Tage, sinnlich ist was anderes. Und genau da war der Haken. Mein Mann und ich wollten wirklich Weihnachtsstimmung. Kauften extra einen Baum, mit Kugeln und Lichterkette. Irgendwie wollte sich kein Hosianna-Hochgefühl einstellen. Mag es an„A wie Augen verbinden“ weiterlesen

Aufgaben und Rituale

Mein heutiger Blog wird wieder was ganz besonderes. Es soll nicht nur um die schnöde Thematik gehen, sondern wir werden diesmal auch testen, und darüber berichten. Zuerst möchte ich meinen Lieblingsblogger zum Thema, EisbaerDom, zu Wort kommen lassen. Er schreibt immer sehr ausführlich und fast emotionslos wer, wie, was, wo, wann. Das könnte ich nicht.„Aufgaben und Rituale“ weiterlesen

A wie Andreaskreuz

Endlich sind wir im Bereich des BDSM angekommen. Das Andreaskreuz ist aus der Szene kaum noch wegzudenken. Jedoch wie die Anzeige zeigt, hat so mancher Probleme damit. Also fangen wir harmlos an, und steigern uns dann da rein. Ursprünglich wurden die zwei gekreuzten Balken (Schragenkreuz) schon im 4. Jahrhundert „erfunden“. Und wie sollte es anders„A wie Andreaskreuz“ weiterlesen

A wie Anal

Wie immer zu Anfang der Theorieteil. Analsex, oder coitus analis wie er in wikipedia auch genannt wird, bedeutet um es mal plump auszudrücken: sich in den Arsch ficken zu lassen. Jetzt gibt es dazu natürlich massig Theorien und Sprüche (besonders von Männern) und man unterscheidet gerne zwischen Hetero-Anal und Homo-Anal. Dazu möchte ich allerdings später„A wie Anal“ weiterlesen

A wie Ageplay

Nun fangen wir mal an. Der erste Begriff auf meiner Liste ist ausgerechnet das Ageplay. In der Abkürzung auch ABDL genannt, geht es hier um eine ganz spezielle Art von Rollenspiel, nämlich Vater-Mutter-Kind-Spielen. Interessante Sache, besonders für mich, die ich immer mit Kerlen zusammen war, die mindestens 10 Jahre älter waren als ich. Nie hatte„A wie Ageplay“ weiterlesen